stage

Ihre Suche im Windkalender

Windkalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Onshore- und Offshore-Windenergie. Einfache Themensuche und interessante Wind-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
27.10.201620. Sächsischer Windenergietag
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband WindEnergie e.V. - Landesverband Sachsen


Bundesverband WindEnergie e.V. - Landesverband Sachsen

20. Sächsischer Windenergietag

27.10.2016

Tagungsort

Victor´s Residenz-Hotel
Georgiring 13
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:03521/4068118
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer

Infos zur Veranstaltung
Der BWE Landesverband Sachsen als Gastgeber sowie Schirmherr der Veranstaltung, Herr Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, begrüßen Sie ganz herzlich zum 20. Sächsischen Windenergietag in Leipzig.

Besuchen Sie die 20. Auflage unseres Windenergietages in Leipzig, um aus erster Hand zu erfahren, welche neuen politischen Entwicklungen im Bereich Windenergie zu erwarten sind und welche Auswirkungen diese auf den zukünftigen Ausbau der Windenergie im Freistaat Sachsen haben werden. Sie erhalten Kurzstatements zu den möglichen Folgen der EEG Novelle und der Umstellung auf das Ausschreibungsverfahren. Auf dem Windenergietag wird erstmalig die neue Beschäftigungsstudie für die Windenergie im Freistaat Sachsen vorgestellt. Informieren Sie sich, wie der Ausbau der Windenergie in Sachsen im Vergleich zu den anderen Bundesländern vorangeht.

Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt.


Kosten

75,00 € | 50,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt.

Anmeldung

Tel.:03521/4068118
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband WindEnergie e.V. - Landesverband Sachsen

20. Sächsischer Windenergietag

Tagungsort

Victor´s Residenz-Hotel
Georgiring 13
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:03521/4068118
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:03521/4068118
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.08.2016Rostock Wind 2016
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

eno energy GmbH


eno energy GmbH

Rostock Wind 2016

12.08.2016

Tagungsort

Radisson Blu
Lange Str. 40
18055 Rostock

Anmeldung und Information

Tel.:030400559411
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Aktionäre, Ingenieure, Planer

Infos zur Veranstaltung
Im mittlerweile fünften Jahr hat sich die Rostock Wind als größtes Onshore-Wind-Branchenforum im Nordosten Deutschland etabliert.

Ihren besonderen Reiz erfährt die Veranstaltung durch die Kombination aus einem kompakten, eintägigen Symposium mit einem abendlichen Segeltörn der Teilnehmer auf der Ostsee.

Mit einer Zahl von bis zu 350 Teilnehmern bleibt die Veranstaltung persönlich genug, um einen intensiven Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen und Branchenexperten führen zu können.

Neben den Vorträgen zu aktuellen Themen in den drei Foren Planung, Finanzierung und Technik, wird ein Fokus auf den auch überregional wichtigen Themen zur gesetzlichen Bürgerbeteiligung und Regionalplanung in Mecklenburg-Vorpommern liegen.

Außerdem erwartet die Teilnehmer in einem Auslandsspecial ein Blick auf den französischen Windmarkt.


Kosten

nur Symposium: 188 € zzgl. USt
nur Symposium (Studenten): 48 € zzgl. USt
Symposium + Abendveranstaltung: 249 € zzgl. USt

Anmeldung

Tel.:030400559411
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

eno energy GmbH

Rostock Wind 2016

Tagungsort

Radisson Blu
Lange Str. 40
18055 Rostock

Anmeldung und Information

Tel.:030400559411
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Aktionäre, Ingenieure, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Begrüßung & Einführung
09:00 - 10:00 Registrierung + Snack

10:00 - 10:15 Begrüßung
Robert Jantzen, Kaufmännischer Leiter, eno energy GmbH

10:15 - 10:40 Eröffnung
Erwin Sellering, Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern (angefragt)

10:40 - 11:10 Keynote
Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

11:10 - 11:30 Kaffeepause


Forum 1: Planung
Moderation: Lars Velser, BWE, Leiter Kommunikation

11:30 - 12:10 Windenergie: Aufbruch in die neue Welt – So gelingen Ihre Projekte auch ab 2017!
Becker Büttner Held, Wolfram von Blumenthal und Dr. Wieland Lehnert, Rechtsanwälte Energierecht & Partner

12:10 - 12:50 Bürgerbeteiligungsgesetz MV und EEG 2016 - Einschätzungen aus Sicht von Energie­genossenschaften
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften des DGRV, René Groß, Referent für Energie­recht und Energie­politik

12:50 - 14:00 Mittagspause (Restaurant + Foyer, EG)

14:00 - 14:40 Artenschutz im Zulassungsverfahren für Windenergieanlagen - Konflikte und Konfliktlösungen
Blanke Meier Evers, Dr. Andreas Hinsch, Rechtsanwalt und Partner

14:40 - 15:20 Windgutachten im Spiegel der EEG-Reform: Anforderungen, Vergleichstests, Referenzerträge
Plankon Ingenieurbüro, Roman Wagner vom Berg, Geschäftsführer

15:20 - 16:00 Die Windenergie in der Regionalplanung – aktuelle Entwicklungen im Vergleich der Länder Mecklenburg Vorpommern – Thüringen
Thüringer Landesverwaltungsamt, Reinhard Müller, Stellvertr. Leiter Regionale Planungsstelle Ostthüringen, Amt für Raumordnung und Landesplanung, Matthias Plehn, Sachgebietsleiter Planungsverband Region Rostoc

Forum 2: Finanzierung
Moderation: Falk v. Kriegsheim, rikutis Consulting

11:30 - 12:10 Was ist Windstrom am Strommarkt wert?
Energy Brainpool GmbH & CO. KG, Tobias Kurth, Geschäftsführer

12:10 - 12:50 Was bedeutet das neue Ausschreibungsmodell für die Finanzierungspraxis?
Deutsche Kreditbank AG, Jörg-Uwe Fischer, Fachbereichsleiter Erneuerbare Energien Firmenkunden

12:50 - 14:00 Mittagspause (Restaurant + Foyer, EG)

14:00 - 14:40 Kreative Finanzierungsmodelle in der Windbranche und Veränderung der Investorenlandschaft
First Berlin Equity Research, Dr. Karsten v. Blumenthal, Equity Analyst

14:40 - 15:20 Eigenversorgungsprojekte kommunaler Unternehmen der Wasserwirtschaft - von der Planung bis zur Bewertung von Investitionen Berliner Wasserbetriebe, Magdalena Gierke, Energiemanagerin

15:20 - 16:00 Investments in französische Windparks aus der Sicht eines deutschen Finanzinvestors
CEE Management GmbH, Franjo Salic, Investment Analyst

Forum 3: Technik
Moderation: Katharina Garus, Freie Redakteurin

11:30 - 12:10 Aktuelle Netzsituation und Ausblick auf das vernetzte Energiesystem der Zukunft
Die 50Hertz Transmission GmbH, Olaf Ziemann, Sonderbeauftragter Energiewende und Systemführung

12:10 - 12:50 WindNODE – Das Schaufenster für intelligente Energie und Technologie aus dem Nordosten Deutschlands
TU Berlin, Markus Graebig, Projektleiter WindNODE Konsortium

12:50 - 14:00 Mittagspause (Restaurant + Foyer, EG)

14:00 - 14:40 Fertigung eines Stahlturms für hohe Nabenhöhen mit Turmfuß in Halbschalenbauweise Reuther STC GmbH, Christoph Richter, Vertriebsleiter

14:40 - 15:20 eno 126 - Die Evolution der 3,5 MW - Plattform
eno energy systems GmbH, Stefan Bockholt, Technischer Leiter

15:20 - 16:00 Dynamik von Windenergieanlagen - Herausforderungen der großen Rotoren von Schwachwindanlagen
Aero Dynamik Consult GmbH, Stefan Kleinhansl, Geschäftsführer

Resümee & Schlusswort

16:00 - 16:30 Kaffeepause

16:30 - 16:50 Fokus Frankreich: Marktüberblick und aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen
Sibylle Weiler, Rechtsanwältin/ Niederlassungsleiterin Sterr-Kölln & Partner Paris

16:50 - 17:20 Zusammenfassungen der Moderatoren aus den Foren
Lars Velser, Falk v. Kriegsheim, Katharina Garus

17:20 - 17:30 Schlusswort
Matthias Zelinger, Geschäftsführer VDMA Power Systems

19:00 - 23:30 Abendveranstaltung

Anmeldung

Tel.:030400559411
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
25.08.2016Ausschreibungen für Erneuerbare Energien
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Ausschreibungen für Erneuerbare Energien

25.08.2016

Tagungsort

QGreen Hotel by Melia
Katharinenkreisel 
60486 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Juristen

Infos zur Veranstaltung
Die aktuelle Novelle des EEG 2016 ist auf der Zielgeraden. Zentrale Eckpunkte für die Auktionierung der Förderhöhen für Wind, Photovoltaik und Biomasse stehen fest. Informieren Sie sich jetzt über die neuen Regelungen, die ab 2017 die EEG-Förderung grundlegend verändern.

Kosten

€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1250,- für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Ausschreibungen für Erneuerbare Energien

Tagungsort

QGreen Hotel by Melia
Katharinenkreisel 
60486 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Der BDEW-Informationstag gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Ausschreibungspraxis der Bundesnetzagentur sowie die neuen Rechte und Pflichten der Netz- und Anlagenbetreiber. Welche Anforderungen werden an die Gebote gestellt und was wird sich durch das EEG 2016 verändern? Loten Sie die Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen und Ihre Projekte aus, die sich durch die Auktionierung der Förderhöhen ergeben. Bereiten Sie sich frühzeitig und optimal auf Ihre Gebotsabgabe vor. Wir helfen Ihnen dabei!


Anmeldung

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.07.2016 - 07.07.2016Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung

06.07.2016 - 07.07.2016

Tagungsort

Mercure Hotel Köln
Belfortstraße  9
50668 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung
Das EEG 2014 hatte die „verpflichtende Direktvermarktung“ für bestimmte Anlagen eingeführt. Außerdem hatte es eine Pflicht zur Teilnahme an Ausschreibungsverfahren für „PV-Freiflächenanlagen“ vorbereitet. Das EEG 2016 soll nun die Ausschreibungspflicht auf sämtliche Windenergieanlagen sowie auf alle Solarstromanlagen oberhalb einer Leistungsschwelle erweitern. Damit wird die EEG-Förderung wieder grundlegend modifiziert.

Der Informationstag wird speziell auf diese Änderungen eingehen und für die Förderungen die Rechtslage nach dem EEG 2016 einschließlich neuer Entwicklungen abdecken. Darüber hinaus werden die aktuelle Rechtsprechung sowie Entscheidungen der Clearingstelle EEG speziell zu den Themen Netzanschluss, Biomasse, Solarstrom und EEG-Umlage dargestellt und erläutert.Ziel der Veranstaltung ist die umfassende Beantwortung wichtiger Praxisfragen in rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Hinsicht. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Überblick über die neuesten energiepolitischen Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene im Bereich der Regenerativen Energien.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netz, Recht, Erzeugung, Vertrieb und Energiepolitik.


Kosten

€ 990,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.570,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen,Pausengetränken, zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung

Tagungsort

Mercure Hotel Köln
Belfortstraße  9
50668 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Folgende Themen, die durch das EEG 2016 eingeführt und vertieft werden, sind insbesondere Gegenstand dieses Informationstages:
• Teilnahmepflicht an Ausschreibungsverfahren für Windenergie - und Solarstromanlagen

Folgende Themen, die durch das EEG 2016 eingeführt und vertieft werden, sind insbesondere Gegenstand dieses Informationstages:
• verpflichtende Direktvermarktung für Neuanlagen oberhalb
bestimmter Anlagenleistungen,
• technische Anforderungen an EEG-Anlagen sowie Nachrüstungen
nach SysStabV I und II,
• Biomasseförderung, Nachweispflichten und aktuelle
Rechtsprechung zum EEG 2009 und 2012,
• Solarstrom-Förderung außerhalb der Ausschreibungspflicht,
• EEG-Umlage bei Eigenversorgung und EVU-Belieferung,
• Abwicklung der EEG-Umlage über die Verteilnetzbetreiber sowie
• neue Messvorgaben durch das "Gesetz zur Digitalisierung der
Energiewende".


Anmeldung

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31