stage

Ihre Suche im Windkalender

Windkalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Onshore- und Offshore-Windenergie. Einfache Themensuche und interessante Wind-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
29.05.2017 - 02.06.2017AHK-Geschäftsreise Brasilien "Onshore-Windenergie"
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Brasilien "Onshore-Windenergie"

29.05.2017 - 02.06.2017

Tagungsort

tbc
 
 Natal/Rio de Janeiro

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Installateure

Infos zur Veranstaltung
Vom 29.05.-02.06.2017 organisiert die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zu Onshore-Windenergie in Brasilien. Auf der Fachkonferenz am 30.05.2017 in Natal haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit Ihre Produkte und Dienstleistungen dem brasilianischen Fachpublikum zu präsentieren. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten brasilianischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.


Kosten

Als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland tragen Sie lediglich Ihre Reisekosten (FLug, Hotel, Verpflegung). Das Progeamm vor Ort wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert.

Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Brasilien "Onshore-Windenergie"

Tagungsort

tbc
 
 Natal/Rio de Janeiro

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Informationen zum Zielmarkt:
Auch wenn die Schlagzeilen Brasiliens momentan nicht die bestens sind, zwingen der steigende Energiebedarf, die hohen Strompreise und die generellen Probleme der Versorgungssicherheit Brasilien zu einer Umstrukturierung seiner Energieversorgung.
Brasilien erreichte Ende 2016 eine installierte Gesamtkapazität von knapp 10 GW an Windenergieanlagen. Damit trägt die Energiequelle bereits 6,5 % zum Energiemix bei. Dies entspricht einem Zuwachs von fast 50% in den letzten zwölf Monaten. Die Erwartung ist, dass bis 2019 weitere 8 GW ans Netz gehen. Damit spielt Brasilien in der Liga der Top-Five-Windenergiemärkte weltweit mit.

Zu den Triebfedern dieser Entwicklung gehören das riesige Windpotenzial von mehr als 500 GW mit seinen konstanten und Winden mit hohen Windgeschwindigkeiten, die innovative Windindustrie vor Ort sowie das Wettbewerbsmodell der Auktionen. Brasilianische Windparks erreichen weitgehend Kapazitätsfaktoren von mehr als 50% und liegen damit weltweit an der Spitze.
Die nationale Industrie- und Service-Branche deckt fast die komplette Wertschöpfungskette ab, bietet jedoch in hochspezialisierten Segmenten immer noch interessante Markteinstiegschancen für deutsche Unternehmen.
Windparks werden vor allem im Nordosten Brasilien realisiert: Bahia, Ceará, Pernambuco, Piauí, Rio Grande do Norte und Rio Grande do Sul.

Zielgruppe in Deutschland:
Vertreter deutscher Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen im Bereich von Onshore-Windenergie anbieten


Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
31.05.2017Hauptversammlung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

PNE WIND AG


PNE WIND AG

Hauptversammlung

31.05.2017

Tagungsort


 
27472 Cuxhaven

Anmeldung und Information

Tel.:04721 / 718-06
Telefax:04721 / 718-444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

Tel.:04721 / 718-06
Telefax:04721 / 718-444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

PNE WIND AG

Hauptversammlung

Tagungsort


 
27472 Cuxhaven

Anmeldung und Information

Tel.:04721 / 718-06
Telefax:04721 / 718-444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:04721 / 718-06
Telefax:04721 / 718-444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
22.03.2017 - 23.03.20179. Rheiner Windenergie-Forum 2017
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

KÖTTER Consulting Engineers GmbH


KÖTTER Consulting Engineers GmbH

9. Rheiner Windenergie-Forum 2017

22.03.2017 - 23.03.2017

Tagungsort

KCE-Akademie
Bonifatiusstraße  400
48432 Rheine

Anmeldung und Information

Tel.:05971 9710-65
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Behörden, Hersteller

Infos zur Veranstaltung
Fachvorträge:
| Ausgewählte externe Referenten
| Spezielle Themen
| Information
| Diskussion
| Erfahrung aus der Praxis

Versuche/Experimente:
| Vorführungen durch KCE-Ingenieure
| Hörbeispiele
| Exponate
| Angeschlossener Laborbereich
| Eigene Prüfräume

Rahmenprogramm:
| Abendveranstaltung
| Überraschung
| Catering
| Networking
| Fachgespräche

Zielgruppen:
| WEA-Betreiber
| WEA-Hersteller
| Behördenvertreter
| Rechtsanwälte, Banken | Zulieferindustrie
| Interessenverbände
| Stromanbieter


Kosten

EUR 790,00 zzgl. MwSt.

Anmeldung

Tel.:05971 9710-65
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

KÖTTER Consulting Engineers GmbH

9. Rheiner Windenergie-Forum 2017

Tagungsort

KCE-Akademie
Bonifatiusstraße  400
48432 Rheine

Anmeldung und Information

Tel.:05971 9710-65
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Behörden, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Windenergie & Schall:
Aktuelle Schallthemen (z. B. Infraschall, LAI-Hinweise, Schallausbreitung), technische Innovationen, rechtliche Aspekte, wirtschaftliche Entwicklungen etc.

Anmeldung

Tel.:05971 9710-65
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.03.2017 - 22.03.2017Die Frauen-Akademie Energie
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft


BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft

Die Frauen-Akademie Energie

20.03.2017 - 22.03.2017

Tagungsort

BEW-Bildungszentrum Essen
Wimberstr.  1
45239 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:0201/8406-829
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung
Kaum eine andere Branche ist aktuell einem ähnlich starken Strukturwandel unterworfen wie die Energiewirtschaft.
Erneuerbare Energien, Klima- und Umweltschutz entwickeln sich zunehmend zu Zukunftsmärkten, die hochinteressante Perspektiven für gut ausgebildete Mitarbeiter/-innen bieten. Die neue Energiewelt birgt unzählige Chancen – und immer mehr Frauen wollen sie auch für ihren Karriereweg nutzen.

Was bietet dieser Arbeitsmarkt und welche Strategien müssen Frauen planen, um erfolgreich und in einem überschaubaren Zeitraum auf der Karriereleiter zu steigen? Sind Netzwerke hilfreich? Und ganz praktisch: Welche Führungs- und Sozialkompe-tenzen muss Frau mitbringen, um eine Führungsrolle zu übernehmen?

Frauennetzwerk oder fachlicher Austausch? Beides! Unsere 3-tägige Akademie bietet eine offene Plattform für Frauen, die ganz vorn mitspielen möchten. Egal, ob Sie bereits Führungserfahrung vorweisen können oder erst am Anfang Ihrer beruflichen Lauf-bahn stehen: Legen Sie mit uns den Grundstein für Ihre Karriere in einem der größten und vielseitigsten Zukunftsmärkte!

Profitieren Sie von folgenden Extras:

+ Für Ihre aktive Karriereplanung: Personal Coaching als Exklusivangebot!
+ (Nur) Dabei sein ist nicht alles: Die Frauen-Akademie interaktiv erleben!
+ Entspannen oder Auspowern? Wir sorgen für den richtigen Ausgleich nach einem interessanten Seminartag!

Ihre Referentinnen und Referenten:
• Sabine Asgodom, Bestsellerautorin und Fernseh-Coach, München
• Corinna Bauer, Digital Factory/Technischer Vertrieb des Elektrogroßhandels Siemens AG, Nürnberg
• Johannes Brüssermann, Geschäftsführer, Mainova ServiceDienste GmbH, Frankfurt/Main
• Bettina Buchert, Bereichsleiterin Vertrieb & Handel, Energieversorgung Offenbach AG, Offenbach
• Elke Hollweg, Stellvertretende Leiterin Wissensmanagement, EnergieAgentur.NRW, Wuppertal
• Simone Kaczinski, Competentia MEO, Essen
• Dr. Marion Kapsa, Geschäftsführerin, Stadtwerke Brühl GmbH
• Petra Kersting, Zentrum Frau in Beruf und Technik, Castrop-Rauxel
• Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Dennis Krieg, MBA, Institut für Integrative Energiewirtschaft, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm
• Dr. Heike Kroll, Geschäftsführerin/Leiterin Frauennetzwerk, Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V. (dfk), Essen
• Dr. Sandra Maeding, Verteilungsnetzbetreiber/Regulierung, Stromnetz Berlin GmbH, Berlin
• Tijana Males, Projektleiterin Produktion und Produkte, ÖKOPROFIT und Elektromobilität, Neue Effizienz – Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz, Wuppertal
• Christian Maletz, Geschäftsführer, c-level42, Berlin
• Gerd Marx, Leiter Koordination Beratung, Energieeffizienz/Gebäude/Klimaschutz, EnergieAgentur.NRW, Wuppertal
• Dr. Christiane Michulitz, Teamleiterin Organisations- &
Personalentwicklung, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Aachen
• Christiane Möller, Personalentwicklerin, Trainerin, Coach und Managementberaterin, Recklinghausen
• Monika Molkentin-Syring, Sprecherin, Landesarbeitsge-meinschaft der Gleichstellungsbeauftragten NRW, Kreuztal
• Marcus Müller, Klimanetzwerker, EnergieAgentur.NRW/ Bezirksregierung Arnsberg, Dortmund
• Professor Jörg Probst, Geschäftsführer, Ingenieurbüro GERTEC GmbH, Essen und Geschäftsführer, Menschen und Unternehmen GmbH, Hamm
• Marietta Sander, Geschäftsführerin, International Geothermal Association, Bochum
• Valentin Scheltow, Leiter Vertrieb Energiedienstleistungen, Stadtwerke Bochum Netz GmbH, Bochum
• Claus Schönfelder, CTO, power-solutions gmbh, Wien
• Julia Römer, Geschäftsführerin, Coolar, Berlin
• Anke Schürmann-Rupp, Competentia MEO, Essen
• Ursula Sladek, Netzkauf EWS eG, Geschäftsführerin des ersten deutschen Ökostromanbieters, Elektrizitätswerke Schönau Vertriebs GmbH, Schönau

Kosten

Regulär: 890,- €
Studentinnen: 150,- €

Anmeldung

Tel.:0201/8406-829
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft

Die Frauen-Akademie Energie

Tagungsort

BEW-Bildungszentrum Essen
Wimberstr.  1
45239 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:0201/8406-829
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1 - 20. März 2017 10.00-17.00 Uhr

Neuausrichtung der Energiebranche
Moderation: Gerd Marx, EnergieAgentur.NRW

o Begrüßung
Monika Molkentin-Syring, Landesgeschäftsstelle der Gleichstellungsbeauftragten

o Einführung in die Frauen-Akademie
Gerd Marx, Energieagentur.NRW

o Gleiche Chancen = Mehr Energie!? Frauen in der Energiewirtschaft
• Wie verändert sich unsere Energiewelt?
• Neue berufliche Perspektiven: Welche Rolle kann Frau spielen?
Dr. Heike Kroll, Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V.

o Mein Weg nach oben – Erfahrungen aus der Chefetage
Dr. Marion Kapsa, Stadtwerke Brühl GmbH

o Eine Branche denkt um: Innovationsfähigkeit von Energieversorgungsunternehmen
• Innovations-Fitness der EVU – aktuelle Ergebnisse der BET-Studie
• Neue Marktpartner – neue Geschäftsmodelle – neue Marktchancen
• Was muss, was kann? Strategische Aufstellung zukunftsorientierter Unternehmen
Dr. Christiane Michulitz, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

o Digitalisierung, Smart energy, Energieeffizienz, Prosumer – aktuelle Trends in der Energiewirtschaft
Johannes Brüssermann, Mainova ServiceDienste GmbH
Bettina Buchert, Energieversorgung Offenbach AG
Dr. Sandra Maeding, Stromnetz Berlin GmbH
Tijana Males, Neue Effizienz – Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz
Claus Schönfelder, power-solutions gmbh

o Planspiel zur Energiewende
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Dennis Krieg, MBA, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Im Anschluss an einen spannenden ersten Seminartag haben Sie die Wahl: Nordic Walking oder Yoga oder einfach die Seele baumeln lassen. Danach laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen in unser Bistro-Restaurant ein. Lassen Sie den Tag in gemütlicher Runde entspannt ausklingen.

Tag 2 - 21. März 2017 09.30-17.00 Uhr

Das neue Bewusstsein: Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Unternehmen leben
Moderation: Elke Hollweg, EnergieAgentur.NRW

o Das neue Bewusstsein: Klimaschutz und Nachhaltigkeit
• Kurz & Knapp: Aktueller Stand zur europäischen und nationalen Klimaschutzpolitik
• Regionale Auswirkungen; Ziele in NRW
• Neues Bewusstsein in den Unternehmen: Nachhaltigkeit; grünes Image
Marcus Müller, EnergieAgentur.NRW

o Die Energiewende als Gemeinschaftswerk für die Zukunft – ein Erfahrungsbericht
Ursula Sladek , Elektrizitätswerke Schönau

o Motivation als Antrieb – Klimaschutz als öffentliche und unternehmerische Aufgabe!
Prof. Jörg Probst, Gertec GmbH

o Projekte mit Mitmacheffekt: Perspektiven und Chancen für eine nachhaltige Entwicklung
Praxisbeispiele für Projekte zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Unternehmen:
• Solar- Paket: Valentin Scheltow, Stadtwerke Bochum Netz
• Stromloser Kühlschrank: Julia Römer, Coolar
• Mission e: Elke Hollweg, EnergieAgentur.NRW

o Impulsvortrag zur Karriereplanung mit Personal Coaching
Christian Maletz, c-level42

Wir haben Großartiges mit Ihnen vor – und hoffen, Sie auch! Lassen Sie sich Ihre beruflichen Chancen in einem individuellen Gespräch beim Personal Coaching aufzeigen und genießen Sie anschließend den Abend in geselliger Runde in unserem Bistro-Restaurant.

Tag 3 - 22. März 2017 09.30-16.00 Uhr

Erfolg und Karriere sind planbar!
Moderation: Christiane Möller

o Hindernisse für den beruflichen Aufstieg von Frauen –
ein Gesamtblick auf das weibliche Berufsleben
Sabine Asgodom

o Führen kann man lernen – oder doch nicht?
Sabine Asgodom

o Karriere leicht gemacht – mit Mentoring schneller den Aufstieg schaffen
Corinna Bauer, Siemens AG
Petra Kersting, Zentrum Frau in Beruf und Technik
Anke Schürmann-Rupp und Simone Kaczinski, Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO

o Abschlussdiskussion und Ende der Frauen-Akademie


Anmeldung

Tel.:0201/8406-829
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
01