stage

Auswahl > Detail >


Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1 
45127 Essen

Telefon: 0201 / 1803-249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.hdt-essen.de
Profil
Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar. http://www.hdt.de
Ansprechpartner
Herr Bernd Hoemberg
Veranstalter-Video

Filter: Haus der Technik e.V.alle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
09.06.2020 - 10.06.2020Energiespeicher
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Haus der Technik e.V.


Haus der Technik e.V.

Energiespeicher

09.06.2020 - 10.06.2020

Tagungsort

Essen
Hollestr.  1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 201 1803-249
Telefax:+49 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Forschungsinstitute, Ingenieure, Energieberater

Infos zur Veranstaltung

Energiespeicher spielen eine immer größere Rolle in der Energieversorgung. Zumindest sagen das alle derzeitigen Prognosen. Die treibenden Faktoren sind die Energiewende und die Elektromobilität. Was fehlt oder deutlich verbessert werden muss, sind die politischen Rahmenbedingungen. Nur so können neue Geschäftsmodelle und Einsatzmöglichkeiten entstehen. Auch technisch werden die Energiespeicher immer besser und zuverlässiger. Es besteht aber weiterhin reichlich Entwicklungsbedarf. Mehr Speicher bedeutet eine Stärkung lokaler Netze und verringert den notwendigen Ausbau großer Übertragungstrassen.


Teilnehmerkreis

Techniker, Ingenieure, Wissenschaftler, Energieplaner, Energiewirtschaftler, die den Einstieg in die Thematik der Energiespeicherung suchen, in diesem Bereich Ihre Kompetenzen vertiefen und sich einen breiten Überblick über die Einsatzgebiete der Energiespeicherung verschaffen wollen.



Anmeldung

Tel.:+49 201 1803-249
Telefax:+49 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Haus der Technik e.V.

Energiespeicher

Tagungsort

Essen
Hollestr.  1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 201 1803-249
Telefax:+49 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Forschungsinstitute, Ingenieure, Energieberater

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Folgende Punkte werden ausführlich behandelt:

  • Grundlagen der Energiespeicherung
  • Bedarf an Energiespeichern für die Energiewende
  • Mechanische Stromspeicherung: Pumpspeicher-Kraftwerke, Druckluftspeicher und Schwungradspeicher
  • Sektorenkopplung mit Power to Gas: Gasinfrastruktur und Gasspeicherung, Wasserstoffelektrolyse und Methanisierung
  • Batterien für den stationären und mobilen Einsatz
  • Elektromobilität mit Batteriespeichern
  • Projekte und Geschäftsmodelle mit Energiespeichern
  • Thermische Energiespeicherung


Anmeldung

Tel.:+49 201 1803-249
Telefax:+49 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.04.2020 - 21.04.2020Seminar II Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, e...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Haus der Technik e.V.


Haus der Technik e.V.

Seminar II Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

20.04.2020 - 21.04.2020

Tagungsort

Haus der Technik e. V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Der Aufbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität stellt neue Anforderungen an Planer, Errichter, Betreiber und Stromversorger (VNB) sowie an das Stromversorgungsnetz. Die Herangehensweise ist für viele Neuland und es gibt reichlich Optimierungspotential was die Technik und auch die Kosten betrifft.

Nach einem Überblick der auf dem Markt befindlichen Ladesysteme und deren Anforderungen an das Starkstromnetz liegen die Schwerpunkte auf technischer Umsetzung, Vorschriften, allgemein anerkannten elektrotechnischen Regeln und der praktischen Integration in die Gegebenheiten vor Ort (Flächennutzung, Eigentumsrechte, Fördermöglichkeiten werden nur am Rande erwähnt).

Die elektrotechnischen Vorschriften und Normen (DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-722, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, VDI 0122-1, die in diesem Umfeld wichtig sind, werden ausführlich behandelt.



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Haus der Technik e.V.

Seminar II Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Tagungsort

Haus der Technik e. V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken, Elektroplanungsbüros, Immobilienbetreiber von Netzen und Immobilien (wie z.B. von Bahnhöfen, Flughäfen, Parkhäusern, Verwaltungsgebäuden, Industriekomplexen, Rastplätzen), Betreiber von Firmenparkplätzen und Fuhrparks, Hersteller und Betreiber von Ladestationen, Errichter Firmen.



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.03.2020Tagung II Batterietag NRW
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Haus der Technik e.V.


Haus der Technik e.V.

Tagung II Batterietag NRW

23.03.2020

Tagungsort

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Forschungsinstitute

Infos zur Veranstaltung

Die Batterietechnik schreitet schneller voran als erwartet. Ein wichtiger Treiber ist neben Stromspeichern in Privathaushalten und Unternehmen die Elektromobilität. Die Batteriekapazität legt stetig zu, die Batteriepreise hingegen nehmen ab. Elektrofahrzeuge sind lokal emissionsfrei. In der Gesamtbilanz verursachen sie weniger CO2-Emissionen als vergleichbare konventionelle Fahrzeuge, wenn die Energieerzeugung mehr und mehr regenerativ erfolgt. Sie leisten so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Elektromobilität ist ein Teil der weltweiten Mobilitätswende und zugleich ein Treiber fu?r die Wirtschaft auch in Nordrhein-Westfalen. Aktuelle Forschungsergebnisse (aus NRW) finden Anwendung in der Verbesserung von Produkten. NRW ist durch seine Stärke bei den beteiligten Branchen, der Automobil-, und Zulieferindustrie, der Chemie- und Kunststoffindustrie, dem Maschinenbau usw. sowie durch seine Forschungsschwerpunkte bei den Batterietechnologien in Münster und Aachen gut gerüstet.

Weitere Infos: battery-power.eu/batterietag-nrw



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Haus der Technik e.V.

Tagung II Batterietag NRW

Tagungsort

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Forschungsinstitute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.01.2020 - 21.01.2020Seminar II Steigerung der Energieeffizienz bei der Stro...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Haus der Technik e.V.


Haus der Technik e.V.

Seminar II Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

20.01.2020 - 21.01.2020

Tagungsort

Haus der Technik e. V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zur Veranstaltung

Nachdem in allen Bereichen (Verkehr, Gebäude, Industrie) nach Lösungen zur Senkung der CO2 Emissionen gesucht wird, rückt auch die Steigerung der Energieeffizienz in der Stromversorgung in den Fokus. Auch bei der Stromversorgung, die zunehmend mit dezentralen Strukturen zu tun hat, kann eine erhebliche Steigerung der Energieeffizienz erreicht werden. Typische Komponenten im Stromversorgungsnetz, wie z. B. Energieverteiltrafo, Kabelanlage, Verteilungen, Motoren, Frequenzumrichter, Batteriespeicher sind dabei die wichtigsten Komponenten. Besonders die Betrachtung des Gesamtsystems aller Komponenten einschließlich der Oberschwingungen bergen meist erhebliche Potentiale zur Effizienzsteigerung bei den Stromversorgungsanlagen.




Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Haus der Technik e.V.

Seminar II Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Tagungsort

Haus der Technik e. V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 201 1803-249
Telefax:+49 (0) 201 1803-263
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Windenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise


Energie Jobs und Karriere

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH Systemtester Banknoten-Bearbeitungssysteme (m/w/d)
© Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH
Stadtwerke München GmbH Technischer Betriebsführer (m/w/d) Wind Onshore und PV
© Stadtwerke München, SWM
Lechwerke AG Vertriebsentwickler Energiewirtschaft – Marktbeobachtung (m/w/d)
© Lechwerke AG